Zen-Meditation

Home » Veranstaltungen » Zen-Meditation » Zen-Meditation
Lade Veranstaltungen

Unter Anleitung von Detlev Keßler üben die Teilnehmer das Zazen, das „einfache Sitzen“ in einer bestimmten Sitzhaltung.

Die Aufmerksamkeit gilt dem langen und tiefen Ausatmen, bis das Einatmen von selbst wieder einsetzt. Bei der Meditation werden keinerlei Unterstützungen genutzt. Wenn Gedanken auftauchen, lässt man sie „wie die Wolken am Himmel“ oder „wie ein Blatt auf einem Fluss“ vorbeiziehen, ohne ihnen Aufmerksamkeit zu schenken.

Zen-Meditation ist ein spiritueller Weg, der zu einem erwachten Dasein führen soll. Die entspannende Wirkung von Zazen ist lediglich ein Nebenprodukt. Wer Zazen regelmäßig praktiziert, kann damit gelassener und belastbarer werden.

Nach oben